Einfach mal Kultur verschenken

Zur Veranstaltungssaison 2019 bietet die Kulturvereinigung Hadamar einen neuen Service an: Für die ersten Termine des neuen Jahres können erstmals in der Vereinsgeschichte vorab Gutscheine für Eintrittskarten erworben werden. „Wir machen unseren neuen Service bewusst in der Vorweihnachtszeit bekannt, um Kulturfreunden weit vor dem Beginn des üblichen Vorverkaufs eine Geschenkidee mit heimatlichem Bezug zu bieten“, sagt Dr. Ursula Ferchland, die Vorsitzender der Kulturvereinigung Hadamar.

Geschenkgutscheine sind ab sofort erhältlich für die 3D-Diashow „Island & Grönland“ am Freitag, 1. Februar, 20 Uhr, und für das Konzert mit der Band „So! Und nicht anders“ am Samstag, 6. April, 19.30 Uhr. Veranstaltungsort ist jeweils die Stadthalle Hadamar und die Gäste der Kulturvereinigung sind dem Publikum bereits bekannt: Der Profifotograf Stephan Schulz war schon mehrfach mit den beeindruckenden Bildern und Filmen von seinen Weltreisen zu Gast in der Stadt. Dieses Mal macht er mit moderner Projektionstechnik Natur und Menschen im höchsten Norden Europas und Amerikas erlebbar. Von Wind und Wetter geformte Eisskulpturen, Unterwasseraufnahmen aus dem Nordmeer und Lavaströme sind nur einige seiner Motive. Die junge Mainzer A-capella-Gruppe „So! Und nichts anders“, oder kürzer: „Suna“, hat dank persönlicher Verbindungen eines Mitglieds eine stabile Fangemeinde in der Region. Mit ihrem ebenso stimmgewaltigen wie humor- und gemütvollen Programm spannen sie den Bogen von karnevalistisch angehauchten Liebeserklärungen an ihre Wahlheimat Mainz bis hin zu den bittersüßen Erlebnissen junger Studenten mit der Damenwelt.

Gutscheine für die 3D-Diashow „Island & Grönland“ (11 Euro) und für „Suna“ (18 Euro) können unter kontakt@kulturvereinigung-hadamar.de bestellt werden. Details zur Abwicklung folgen dann per E-Mail.